News

Abnehmen: Doppelte Fettverbrennung durch Sport vor dem Frühstück

Abnehmen: Doppelte Fettverbrennung durch Sport vor dem Frühstück


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Abnehmen: Sport besser vor dem Frühstück treiben

Zeiten, in denen wir uns ernähren und bewegen, haben einen enormen Einfluss auf unseren Stoffwechsel und damit auf die Fettverbrennung. Wer Abnehmen und seine Fitness steigern will, sollte möglichst vor dem Frühstück trainieren. Dadurch wird die Fettverbrennung verdoppelt, wie eine aktuelle Studie zweier renommierten Universitäten zeigte.

Eine aktuelle Studie der University of Bath und der University of Birmingham zeigte, dass sportliches Training vor dem Frühstück zu einem erheblich höheren Fettabbau beiträgt. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden in dem englischsprachigen Fachblatt „Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism“ publiziert.

Studie umfasste ausschließlich Männer

An der sechswöchigen Studie nahmen dreißig Männer teil, welche als fettleibig oder übergewichtig eingestuft wurden. Bei der Untersuchung wurden die Probanden in zwei Interventionsgruppen (die vor / nach dem Training Frühstück aßen) und eine Kontrollgruppe (die keine Änderungen am Lebensstil vornahm) eingeteilt. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Menschen, die vor dem Frühstück Sport trieben, doppelt so viel Fett verbrannten wie die Gruppe, die nach dem Frühstück trainierte. Eine Änderung des Zeitpunkts, wann Menschen essen und trainieren, könnte also bei vielen Personen den Fettabbau enorm verbessern.

Warum war der Fettabbau erhöht?

Die Forschenden fanden heraus, dass ein erhöhter Fettabbau hauptsächlich auf einen niedrigeren Insulinspiegel während des Trainings zurückzuführen ist, wenn Menschen über Nacht gefastet haben. Das bedeutet, dass sie mehr von dem Fett aus ihrem Fettgewebe und dem Fett in ihren Muskeln als Brennstoff verwenden können.

Diese verbesserte Fettverbrennung führte nicht zu Unterschieden bei der Gewichtsabnahme über einen Zeitraum von sechs Wochen, hatte aber tiefgreifende Auswirkungen auf die Gesundheit der Teilnehmenden, da ihr Körper besser auf Insulin reagieren konnte, den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle hielt und das Risiko von Diabetes und Herzerkrankungen reduziert wurde.

Forschende konzentrierten sich auf Auswirkungen auf die Fettspeicher in den Muskeln

Da das Timing von Mahlzeiten in Bezug auf Bewegung die Effektivität des Trainings verändern kann, konzentrierten sich die Forschenden bei ihrer Untersuchung auf die Auswirkungen auf die Fettspeicher in den Muskeln von Personen, die vor oder nach dem Essen trainierten, und auf die Auswirkungen, die dies auf die Insulinreaktion und auf die Ernährung hatte.

Allgemeine Gesundheit verbesserte sich durch Sport vor dem Frühstück

„Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Änderung des Zeitpunkts, zu dem Sie essen, in Bezug darauf, wann Sie Sport treiben, tiefgreifende und positive Veränderungen Ihrer allgemeinen Gesundheit bewirken kann“, berichtet Studienautor Javier Gonzalez von der University of Bath in einer Pressemitteilung.

„Wir fanden heraus, dass die Männer in der Studie, die vor dem Frühstück trainierten, doppelt so viel Fett verbrannten wie die Gruppe, die danach trainierte. Wichtig ist, dass dies zwar keinen Einfluss auf die Gewichtsabnahme hatte, aber ihre allgemeine Gesundheit dramatisch verbesserte“, fügt der Mediziner hinzu.

Auswirkungen von Sport vor dem Frühstück auf unsere Muskeln

Obwohl beide Trainingsgruppen eine ähnliche Menge an Gewicht abnahmen, erhöhte sich bei der Gruppe, die vor dem Frühstück trainierte, die Fähigkeit auf Insulin zu reagieren. Während der sechswöchigen Studie fanden die Forschenden heraus, dass die Muskeln aus der Gruppe, die vor dem Frühstück trainierte, besser auf Insulin reagierten als in der Gruppe, die nach dem Frühstück trainierte, trotz identischen Trainingseinheiten und angepasster Nahrungsaufnahme.

Die Muskeln derjenigen, die vor dem Frühstück trainierten, zeigten ebenfalls einen stärkeren Anstieg der Schlüsselproteine, insbesondere derer, die am Transport von Glukose aus dem Blutkreislauf zu den Muskeln beteiligt waren. (sb, as)

Autoren- und Quelleninformationen

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

Quellen:

  • Increase health benefits of exercise by working out before breakfast – new research, University of Bath, University of Bath


Video: Effektiv FETT VERBRENNEN mit Körpertyp Analyse. Typgerechte Ernährung + Training (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Noah

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Prescot

    Ihre Anfrage beantworte ich - kein Problem.

  3. Iasion

    Was für eine nützliche Frage

  4. Nizil

    OOOOOOOOOOOOO !! Das wollte ich schon lange sehen!!!!

  5. Rickward

    Das ist genau

  6. Farleigh

    Hurra !!!! Unser erobert :)

  7. Kekus

    Ich stimme dir vollkommen zu. Da ist was dran, und das ist eine gute Idee. Ich bin bereit, Sie zu unterstützen.



Eine Nachricht schreiben